Ehemalige Kicker, interessierte Fußballer, Nachwuchstalente, Gönner und Freunde sind jederzeit herzlich im Kreis der Schierlinger Alt-Herren-Abteilung willkommen.  

 

SPORTLICHE UND GESELLSCHAFTLICHE TERMINE

Spielzeit 2018

 

Sämtliche gesellschaftlichen Termine, Trainings- und Spieltermine werden in der Whats-app-Gruppe mitgeteilt! Unten die Vorrunden-Termine. Der komplette Spielplan ist über den bfv-Reiter oben (Senioren-AH) erreichbar!

 

In der Spielzeit 2018 bilden die Alten Herren vom SV Niederleierndorf und TV Schierling die SG Schierling/Niederleierndorf

 
Um zahlreiche Unterstützung in Auswärts- und Heimspielen wird gebeten. Geselligkeit ist unser zwölfter Mann (offizielle Termine folgen weiter unten)! Trainiert wird weiterhin jeweils am Mittwoch. Auch anschließend sind alle Freunde der AH im Vereinsheim des TVS herzlich zu einem regen Meinungsaustausch willkommen.

 

07. Spieltag: SG Großmuß/Offenstetten - SG AH TVS/SVN (SAMSTAG, 8. Juni), Treffpunkt: 16.45 Uhr Bräustüberl oder 17 Uhr in Großmuß

Kader: Meier, Salzberger, Schrenk, Knüpfer, Amann, Blendl, Birkmeier, Nazarpak, Rafi, Halser, Diermeier, Gascher, Klem, Albert Massiger

Info:

06. Spieltag: SG AH TVS/SVN - SV Kläham 2:2 (1:1) 

Tore: 1:0 Halser (1.), 1:1 Eigentor (16.), 2:1 Nazarpak (65.), 2:2 (85.) 

Kader: Daller, Salzberger, Schrenk, Knüpfer, Scheurer, Hendlmeier, Birkmeier, Jürgen Schumann, Breundl, Nazarpak, Halser, Specht, Nieberl, Sebastian Schumann, Max Wallner

Info: Erstes Heimspiel der SG in Niederleierndorf. Nach dem zweiten Remis in Folge ist die Meisterschaft ist aus eigener Kraft nicht mehr möglich.

  

05. Spieltag: SG AH TVS/SVN - FSV Sandharlanden 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 (76.), 1:1 Halser (76./Elfmeter)

Kader: Meier, Salzberger, Schrenk, Will, Knüpfer, Blendl, Birkmeier, Breundl, Scheurer, Nazarpak, Halser, Hendlmeier, Schumann, Specht, Amann, Brunner

Info: Mit dem Unentschieden im Spitzenspiel darf sich die Mannschaft im Kampf um Meisterschaft und Aufstieg keinen weiteren Punktverlust erlauben. 

 

04. Spieltag: SG Lengfeld/Bad Abbach - SG AH TVS/SVN (ABSAGE vom Gegner)

Kader: Meier, Salzberger, Schrenk, Will, Birkmeier, Scheurer, Breundl, Schumann, Brunner, Knüpfer, Nazarpak, Hendlmeier, Specht, Amann, Gascher

Info: Die drei Zähler werden aufgrund einer Spielabsage der Gastgeber vermutlich am grünen Tisch geholt. 

 

03. Spieltag: SV Eggmühl - SG AH TVS/SVN 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 (15.), 2:0 (85.)

Fazit von Trainer Jürgen Schumann: "Ein verdienter Sieg für den SV Eggmühl, der insbesondere kämpferisch zu überzeugen wusste und Schierlinger Abwehrfehler eiskalt ausnutzte. Die SG hatte mehr Ballbesitz, konnte sich aber gegen ein starkes Eggmühler Abwehrbollwerk nie richtig zwingend durchsetzen. " Dem Führungstreffer der Gastgeber (15.) rannte die AH-SG vergeblich hinterher. Fünf Minuten vor Schluss besiegelte das 2:0 die erste Saisonniederlage für die Schierling-Niederleierndorfer. "Kämpferisch müssen wir in den nächsten Wochen zulegen", so Schumann.

Kader: Meier, Daller, Salzberger, Schrenk, Blendl, Birkmeier, Scheurer, Breundl, J. Schumann, Halser, Knüpfer, Alrajou, Hendlmeier, Specht, Pernpeintner

 

02. Spieltag: AH SG TVS/SVN - SG Offenstetten/Großmuß 9:0 (4:0), in Schierling

Tore:  1:0 Halser (7.), 2:0 Blendl (8.), 3:0 Halser (20.), 4:0 Halser (22.), 5:0 Nazarpak (55.), 6:0 Halser (57.), 7:0 Halser (72.), 8:0 Nazarpak (80.), 9:0 Nazarpak (89.)

Zusammenfassung: Nach einer kurzen Phase des Abtastens legten die SG-Kicker unwiderstehlich los, überzeugten mit viel Tempo und Laufarbeit. Die Tore resultierten aus beeindruckenden Kombinationen oder Einzelaktionen. Im direkten Vergleich zweier Sieger des ersten Spieltages deckten die Gastgeber die Defizite in der Hintermannschaft der SG O/G schonungslos auf. Das 1:0 erzielte Franz Halser mit einem sehenswerten Seitfallzieher nach Flanke von Hadi Nazarpak. Kaum eine Minute später krönte Daniel Blendl einen Sololauf tief aus der eigenen Hälfte mit einem Heber zum 2:0. Beim 3:0 demonstrierte Fünfachtorschütze Halser seine Kaltschnäuzigkeit nach einem Steilpass vom Gegner. Dem 4:0, erneut von Halser, ging eine Traumkombination mit Flanke von Jürgen Schumann voraus. Die Lust auf guten Fußball und die Gier nach vielen Tore waren auch im zweiten Durchgang nicht gestillt. Halser mit zwei weiteren Buden und ein Dreierpack von Nazarpak schraubten das Ergebnis in die Höhe. Die Defensive um Torhüter Meier, Kapitän Salzberger und Abwehrchef Birkmeier leistete bis zum Abpfiff konzentrierte Arbeit und war immer wieder Ausgangspunkt schöner Angriffszüge.  

Kader: Meier - Salzberger, Specht, Beard, Blendl, Birkmeier, Breundl, Halser, Jürgen Schumann, Sebastian Schumann, Scheuerer, Knüpfer, Nazarpak, Alrajou, Amann 

 

01. Spieltag: SV Kläham - AH SG TVS/SVN 2:6 (0:3) 

Tore: 0:1 Halser (19.), 0:2 Knüpfer (23.), 0:3 Halser (34.), 1:3 (69.), 1:4 Knüpfer (74.), 2:4 (75.), 2:5 Nazarpak (77.), 2:6 Nazarpak (89.); Schiedsrichter: Mehemt Sütcü.

Fazit von Trainer Jürgen Schumann: "Ein sehr verdienter Auftaktsieg gegen eine erfahrene, aber doch im Altersdurchschnitt zehn Jahre ältere gegnerische Mannschaft. Die SG bot über rund 60 Minuten ein sehr ansehnliches Spiel, aber gegen Mitte der zweiten Halbzeit stellte sich der Schlendrian ein. Kläham profitierte von der nachlassenden Konzentration und erzielte zwei Treffer. Die gezeigten Defizite gilt es in den nächsten Spielen zu vermeiden. Bei konsequenter Chancenauswertung hätte der Sieg höher ausfallen müssen."

Kader: Meier, Daller - Amann, Beard, Birkmeier, Blendl, Breundl, Brunner, Halser, Knüpfer, Nazarpak, Salzberger, Scheuerer, Schrenk, J. Schumann, Specht

 

Organisation: Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Vereinsheim des TV Schierling wurden von 34 anwesenden aktiven und passiven Spielern des SV Niederleierndorf und TV Schierling ( die Bildung der SG wurde am 15. Januar von Vertretern beider Vereine abgesegnet) einstimmig folgende Ämter besetzt:

AH-Leiter und Kassier: Werner Kraml, Teammanager und Trainer: Jürgen Schumann, Betreuer: Alfons Blabl und Alex Roloff,
Kontakt SV Niederleierndorf: Stefan Birkmeier, Presse: Josef Gascher

Training: Jeden Mittwoch in Schierling (Beginn: 18.45 Uhr), anschließend Besprechung/Beisammensein im TVS-Vereinsheim

Spielstätten: Vier Heimspiele werden in Niederleierndorf, vier Heimspiele in Schierling ausgetragen (Spielplan ist noch nicht fix).

Trainingsauftakt: 7. März (Schierling, spätestens um 19 Uhr in Montur auf dem Platz, Pünktlichkeit ist selbstverständlich) 

Saisonstart: vermutlich Ende März/Anfang April. Die Versammlung aller AH-Mannschaften mit Spielleiter Hans Steiner steht noch aus.

  

GESELLSCHAFTLICHE TERMINE 2018

Nachfolgend ein erster Überblick über die anstehenden gesellschaftlichen Termine der Alten Herren vom SV Niederleierndorf und vom TV Schierling. Beide Vereine freuen sich über jeweils regen Besuch. Termine werden regelmäßig aktualisiert und auch über whatsapp angekündigt.
Hinweis zum AH-Ausflug am 15./16. September (Österreich): AH-Betreuer Alfons Blabl fungiert als Reiseleiter. Anmeldung (Infos) unter 015733135659.

 

08. Februar: Schierling, Mantelhockerball und Kappenabend im Vereinsheim

10. Februar: Niederleierndorf, Sportlerfasching im Vereinsheim nach dem Motto "WM 2018" Beginn 18.00 Uhr

03. März: Niederleierndorf, Starkbierfest im Vereinsheim, Beginn 18:00 Uhr
 
29. März: Niederleierndorf, Watterturnier im Vereinsheim, Beginn 20:00 Uhr
 
10. Mai: Schierling, Vatertagsausflug: (Radwandertag vom TVS-Vereinsheim nach Zaitzkofen und Inkofen. Rückweg mit Station in Eggmühl)
 
XY. Juli/August: Schierling, Weißbierfest am Fußballplatz
 
XY. August: Schierling, Stockschützen Teilnahme der AH an den Marktmeisterschaften
 
15./16. September: AH-Ausflug nach Österreich (Anmeldung/Infos: Alfons Blabl 015733135659)
 
02. Oktober: Schierling, Oktoberfest Abteilung Fußball (Politi-Halle)
 
31. Oktober: Schierling, Watt-Turnier der AH 
 
NovemberDezember: Niederleierndorf/Schierling: Saisonabschlussfeier mit Essen und Tombola (vermutlich 01. Dezember)

 

 

Nachklang 2017

Sportlich: Am Ende der Spielzeit 2017 steht der sportliche Abstieg aus der Bezirksliga Niederbayern zu Buche. 

Ergebnis der Versammlung vom Mittwoch, 15. März (2017): Die AH startet am 31. März oder 1. April mit einem Kader von 17/18 Mann in die Bezirksliga-Saison 2017. Zwei personelle Fragezeichen werden noch geklärt. Der Spielplan wird bekannt gegeben, sobald er offiziell ist. Sollte ein Spieler zu einem Spieltermin verhindert sein, bitte frühzeitig abmelden.  

 

Aus der Jahresversammlung 2017:

Personalien: Werner Kraml wurde als Leiter der AH-Abteilung in Personalunion als Schatzmeister bestätigt. Ebenso Alfons Blabl als 2. Betreuer. Für Dieter Ritschl, der nicht mehr als 1. Betreuer zur Verfügung steht, wurde noch kein Nachfolger gefunden. Ebenso bleibt die Trainerposition nach dem Karriereende von Berni Schweiß vorerst unbesetzt. Sepp Gascher (Zeitung) und Alex Roloff (Internet) setzen ihre Tätigkeiten fort.
Hinweis: Bei der Jahresversammlung waren neben AH-Leiter Werner Kraml 13 nicht mehr aktive Spieler und fünf Aktive (Salzberger, Gascher, Specht, Klem, A. Massinger) anwesend.

Weitere geplante Aktionen: Vatertags-Radltour, AH-Weißbierfest, ...

AH-Stammtisch im TV-Vereinsheim (regelmäßig, entsprechend Championsleague-Spielplan)